Fashion Feature Life

Ein mal heiraten, bitte!

15 Jul ’15

Ich bin hocherfreut, euch heute ein paar Bilder unserer Hochzeit zeigen zu können. Alle Bilder hat unser Fotograf Tony Gigov (website | facebook | instagram | twitter), der uns nicht nur bei der Hochzeit begleitet hat, sondern auch ein wunderbarer Freund ist, gemacht. Ich werde bewusst auf Fotos mit Gästen verzichten, um die Privatsphäre doch ein wenig zu wahren. Eine Hochzeit ist ein intimer Moment, aber ich habe aus Inspirationsgründen viele Deko-Fotos präsentiert, weil ich bei der Planung der Hochzeit auch viel mit Bildern für Ideen gearbeitet habe. Apropos Bilder: Am Ende des Beitrags könnt ihr lesen, wie toll uns die Bilder “überreicht” wurden, denn das war auch eine coole Sache.

Ich werde deshalb zu jedem Foto auch etwas erklären. Eine Hochzeit, wenn man sie unvergesslich gestalten möchte, braucht etwas Planung. Bei dieser Aufgabe hat mir Lorinda Horner von A Very Beloved Wedding (website | facebook | instagram) Gesellschaft geleistet, die Dekoration hat Viktoria Antal von lovelyweddings (website | facebook | instagram) übernommen und es noch schöner gemacht als ich es mir eigentlich eingebildet habe – in Zusammenarbeit mit Floristin Evelyn Kühr (website | facebook), die extra von Kärnten nach Wien gekommen ist.

Was ich während der Planung einer Hochzeit gelernt habe, damit es schön wird:

  • Sich ein Farbschema überlegen und fix dabei bleiben (bei uns war es Pfirsich – Rosé – Gold – Grün)
  • Weniger ist mehr
  • I love Pinterest! Hier kann man sich die besten Ideen holen (mein Board auf Pinterest)
  • Unbedingt beim Catering Probe essen
  • Man muss manchmal Kompromisse eingehen und man kann nicht alles haben
  • Location mindestens ein bis 1,5 Jahre vorher buchen, weil es eben nicht so viele Locations gibt und diese schnell vergriffen sind.
  • Auch wenn was schief geht, wird es ein toller Tag (was soll schon passieren? Hauptsache Party!)

_TGP9600

Die Suche nach dem Brautkleid war dann doch einfacher als ich dachte, denn ich hab mir mein absolutes Traumkleid gekauft. (dress: Vera Wang, shoes: Jimmy Choo)

_TGP0156
_TGP0186

Mein Make-Up und die Haare hat Jasmina Ghera (facebook) gemacht. Sie hat mich auch beim Engagement Shooting geschminkt. Bei Schmuck hab ich es wirklich sehr minimalistisch gehalten und nur Ohrringe in roségold getragen.

_TGP9712

Nach der Trauung hab ich sofort in die flachen Schuhe gewechselt.
_TGP9923

Vorbereitungen bei den Männern.

_MG_6393

_MG_6446

Ich finde, in Wien zu heiraten, kann richtig schwierig mit den Locations sein, also haben wir uns für die Trauung den wunderbaren Schlosspark in Laxenburg ausgesucht. Der Baum dort hat sich perfekt angeboten, um diese Idee von mir zu realisieren: Als “Altar” einen einfachen weißen Stoffvorhang, der über einen Ast gelegt wird.

_MG_6415

Mit Reis beworfen werden finde ich ja nicht so cool, deshalb haben wir unseren Gästen Seifenblasen und Blütenblätter angeboten. Man konnte sich aber auch einfach einen Fächer nehmen (sehr heiß war es ja zum Glück nicht)

_TGP0365

Als Auto haben wir uns einen Oldtimer ausgesucht. Die Fahrt war interessant, immerhin stammt das Auto aus den 30ern. Es war aber nicht so laut wie ich es eigentlich erwartet habe.

_TGP0455

Gesungen hat bei der Trauung (und später auch mit Band bei der Party) Ola Egbowon. Unbedingt bei iTunes reinhören. Diese Stimme! Vor kurzem hat er sein Album “Love is Alive” rausgebracht.

_TGP0640
_TGP0698

_TGP0720

_TGP0810

_TGP0879

Der Honig war unser Geschenk für die Gäste, die Etiketten sind custom made, gedruckt und produziert wurde alles von Wiener Honig.

_TGP0938

_TGP0979

_TGP1017

_TGP1198

Die Torte stammt von Zola Auböck.

Unser Fotograf hat uns die Fotos übrigens anhand eines Videos “überreicht”, das die Bilder enthielt. Im Background war Musik von Ola Egbowon und plötzlich stand dieser im Raum und sang live, obwohl wir eine einfache Slideshow erwartet haben. Und hinter uns waren auf einmal einige unserer Freunde, die das Video auch mit uns angesehen haben. Das nenne ich eine “feierliche Übergabe” und eine gelungene Überraschung. Das hat uns in der Auswahl des Fotografen natürlich nochmal bestärkt.

Da ich sowieso vergessen habe, irgendjemandem zu danken, hier trotzdem eine kurze Auflistung unserer anderen Supplier: Papeterie von Kerstin Sterl,  Catering von Motto Catering (bestes Service ever!), DJ war Lucas Dirnbacher von Face2Face. Zauberkünstler Paul Sommersguter hat die Gäste unterhalten. Unsere Süßigkeiten waren von der Kurkonditerei Oberlaa und Süße Werkstatt.
Locations: Conference Center Laxenburg, Park Hyatt Vienna, Schlosspark Laxenburg

4
  • Christiane

    Einfach super! Und: Herzlichen Glückwunsch!
    Darf ich fragen, woher deine Ohrstecker sind?

    • iwonalaub

      Die habe ich vom Juwelier Haas in der Neubaugasse

  • Stefan Binder

    Die Fotos sind echt abartig gut.

  • iwonalaub

    Die habe ich vom Juwelier Haas in der Neubaugasse