Feature Food

Rosenspritzer mit Flower Ice Cubes

29 May ’15

rosespritz6

Das Wetter wird wieder besser, das Lebensgefühl mit Sonne ist ein ganz anderes, vor allem wenn man ein paar nette Drinks auf der Terrasse oder am Balkon genießen kann. Am schönsten finde ich es, Gäste mit einem tollen Aperitif überraschen kann. Dazu zählt für mich der Rosenspritzer mit Flower Ice Cubes und Zitronenmelisse. Ein total einfacher Drink, der aber immer wieder als Hingucker dient.

rosespritz1

Die Flower Ice Cubes sind dabei ganz einfach zu machen, sofern man essbare Blumen findet. In Wien kann man sie bei Meinl am Graben oder Merkur am Hohen Markt kaufen. Selten, aber immer wieder, gibt es sie auch bei Merkur im Gerngroß. Es ist wichtig, dass sie essbar sind, schließlich will man keine giftigen Pflanzen in seinem Getränk und bei der Größe kann es beim Trinken schon mal passieren, dass man eine schluckt. Also: Einfach die Blüten in Eiswürfelbehälter rein und einfrieren.

rosespritz5

Für das Getränk eignet sich am besten entweder Fentimans Rose Lemonade, das eins zu eins mit Wein gemischt wird – oder man greift zu Mineralwasser und Rosensirup. Eiswürfel rein, Zitronenmelisse rein und fertig ist das Ding. Ich habe meine Zitronenmelisse selbst hochgezogen und verfüge so über genug Vorrat, um über den Sommer immer wieder einen kleinen Frischekick in die Getränke zu zaubern.

rosespritz4

0